Phoslock

Wissenschaftliche Zeitschriftenartikel

2022

  • Bezerra, MP, Viana, EAP, Brandão, LPM, McGinnis DF, Bezerra-Neto JF, Barbosa FAR, 2022. Bewertung der Wasserqualität und Charakterisierung gelöster organischer Stoffe eines tropischen hypereutrophen Reservoirs und seiner mit Phoslock® und mikrobieller Bioremediation Enzilimp® behandelten Bäche . Environ Sci Pollut Res 29, 1375–1390 (2022). https://doi.org/10.1007/s11356-021-15645-0
  • Kang L., Mucci M., Lürling M., 2022. Einfluss von Temperatur und pH-Wert auf die Phosphatentfernungseffizienz verschiedener Sorbentien, die bei der Seesanierung verwendet werden, Science of The Total Environment, Band 812, 2022, 151489, ISSN 0048-9697, https://doi.org/10.1016/j.scitotenv.2021.151489
  • Wessam N., Dolors P., Elisabeth T., Marie D., Remi M., 2022. Response of sediment phosphorus partitioning to lanthanum-modifizierte Tonzusätze und Porenwasserchemie in einem kleinen eutrophischen See. https://doi.org/10.1039/D1EM00544H 

2021

  • Cui, J., Wang, D., Lin, J., Wang Y., Ren M., Yang Y., Shi P., 2021. Neue Anwendung von lanthanmodifiziertem Bentonit (Phoslock®) zur Immobilisierung von Arsen in Sedimenten . Environ Sci Pollut Res 28, 2052–2062 (2021). https://doi.org/10.1007/s11356-020-10565-x
  • Funes A., Alvarez-Manzaneda I., Arco A., de Vicente J., de Vicente I., 2021. Evaluating the effect of CFH-12® and Phoslock® on phosphorus dynamics during anoxia and resuspension in shallow eutrophic lakes, Environmental Umweltverschmutzung, https://doi.org/10.1016/j.envpol.2020.116093
  • Han Y., Li Q., He H., Gu J., Wu Z., Huang X., Zou X., Zhang Y., Li K., 2021. Wirkung von juvenilen omni-benthivoren Fischen (Carassius carassius) Störung über die Effizienz von Lanthanum-modifiziertem Bentonit (LMB) zur Eutrophierungskontrolle: eine Mesokosmos-Studie. Umweltwissenschaften und Umweltverschmutzungsforschung https://doi.org/10.1007/s11356-020-12045-8
  • Kibuye FA, Zamyadi A., Wert EC, 2021. A Critical Review on Operation and Performance of Source Water Control Strategies for Cyanobacterial Blooms: Part I-chemical control methods, Harmful Algae, Volume 109, 2021, 102099, ISSN 1568-9883, https://doi.org/10.1016/j.hal.2021.102099
  • Kong M., Liu F., Zhang W., Xu X., Chao J., Wang P., Wang C., Gao Y., 2021. Hochauflösende Untersuchung des pH-Werts zur Kontrolle von mobilem und organischem Phosphor und der damit verbundenen Freisetzungskinetik nach Lanthanmodifizierter Bentonit (LMB)-Änderung an der Wasser-Sediment-Grenzfläche, Journal of Cleaner Production, Band 295, 2021, 126148, ISSN 0959-6526, https://doi.org/10.1016/j.jclepro.2021.126148
  • Su L., Zhong C., Gan L., He X. Yu J., Zhang X., Liu Z., 2021. Auswirkungen von mit Lanthan modifiziertem Bentonit und Polyaluminiumchlorid auf die Umweltvariablen in der Wasser- und Sediment-Phosphorform im See Yanglan, China. Wasser 2021, 13, 1947. https://doi.org/10.3390/w13141947
  • Tiwari PK, Singh RK, Khajanchi S., Kang Y., Misra AK, 2021. Ein mathematisches Modell zur Wiederherstellung der Wasserqualität in städtischen Seen mit Phoslock. Diskrete und kontinuierliche dynamische Systeme – B, 2021, 26 (6): 3143-3175.  https://doi.org/10.3934/dcdsb.2020223
  • van Oosterhout F., Yasseri S., Noyma N., Huszar V., Marinho MM, Mucci M., Waajen G., Lürling M., 2021. Bewertung der langfristigen Wirksamkeit des internen Lademanagements zur Kontrolle der Eutrophierung im Rauwbrakensee , Binnengewässer, https://doi.org/10.1080/20442041.2021.1969189 
  • Yin H., Yang C., Yang P., Kaksonen AH, Douglas GB, 2021. Contrasting effects and mode of bagging and vor Ort Adsorptionsmittelzusatz zur Kontrolle der internen Phosphorbelastung im Sediment in eutrophen Seen. Wasserforschung 189 (2021) 116644. https://doi.org/10.1016/j.watres.2020.116644
  • Zhang X., Zhen W., Jensen HS, Reitzel K., Jeppesen E., Liu Z., 2021. Die kombinierte Wirkung von Makrophyten (Vallisneria denseserrulata) und einem mit Lanthan modifizierten Bentonit auf die Wasserqualität flacher eutrophischer Seen: Ein Mesokosmos Studie, Umweltverschmutzung, Band 277, 2021, 116720, ISSN 0269-7491. https://doi.org/10.1016/j.envpol.2021.116720
  • Zeller MA, Alperin MJ, Die Wirksamkeit von Phoslock® bei der Reduzierung der internen Phosphatbelastung variiert mit der Sauerstoffversorgung des Bodenwassers, Water Research X, Band 11, 2021, 100095, ISSN 2589-9147, https://doi.org/10.1016/j.wroa.2021.100095
  • Zhi et al., 2021: Influence of Natural Organic Matter and pH on Phosphat Removal by and Filtrierable Lanthanum Release from Lanthanum-Modified Bentonite: https://doi.org/10.1016/j.watres.2021.117399

2020

  • Barçante B., Nascimento NO, Silva TFG, Reis LA, Giani A., 2020. Dynamik von Cyanobakterien und Artenreichtum von Phytoplankton als Maß für die Erholung von Gewässern: Reaktion auf die Behandlung zur Phosphorentfernung in einem tropischen eutrophen Reservoir. Ökologische Indikatoren Vol. 117, Oktober 2020, 106702. https://doi.org/10.1016/j.ecolind.2020.106702
  • Behets, GJ, Mubiana, KV, Lamberts, L., Finsterle, K., Traill, N., Blust, R. & D'Haese, PC 2020. Verwendung von Lanthan zur Wasseraufbereitung: Ein Grund zur Sorge? Chemosphäre Band 239, Januar 2020. Im Druck. https://doi.org/10.1016/j.chemosphere.2019.124780
  • Cabrerizo, MJ, Álvarez-Manzaneda, MI, León-Palmero, E., Guerrero-Jiménez, G., de Senerpont Domis, LN, Teurlincx, S., González-Olalla, JM, Warming and CO2 effects under oligotrophication on temperate phytoplankton Gemeinden, Wasserforschung (2020), https://doi.org/10.1016/j.watres.2020.115579
  • Laughinghouse HD, Lefler FW, Berthold DE, Bishop WM, 2020. Sorption of released microcystin using lanthanum-modified bentonit clay. J. Aquat. Betriebsmanagement, 58: 72–75. https://www.apms.org/wp-content/uploads/japm-58-01-72-full.pdf
  • Li X., Chen J., Zhang Z., Kuang Y., Yang R., Wu D., 2020. Wechselwirkungen von Phosphat und gelöstem organischem Kohlenstoff mit mit Lanthan modifiziertem Bentonit: Implikationen für die Inaktivierung von Phosphor in Seen, Wasserforschung, 181. Jahrgang, 2020, 115941, ISSN 0043-1354, https://doi.org/10.1016/j.watres.2020.115941
  • Lürling, M., Mucci, M., Waajen, G., 2020. Entfernung von Planktothrix rubescens mit positivem Auftrieb bei der Seesanierung. Toxine 2020, 12, 700; https://doi.org/10.3390/toxins12110700
  • Lürling M. und Mucci M., 2020. Minderung der Eutrophierungsbelästigung: In Seen werden Maßnahmen in eutrophierten Gewässern in den Niederlanden unvermeidlich. Hydrobiologie https://doi.org/10.1007/s10750-020-04297-9
  • Lürling M., Kang L., Mucci M., van Oosterhout F., Noyma NP, Miranda M., Huszar VLM, Waajen G., Marinho MM, 2020. Koagulation und Ausfällung von Cyanobakterienblüten, Ecological Engineering, Band 158, 2020 , 106032, ISSN 0925-8574, https://doi.org/10.1016/j.ecoleng.2020.106032
  • Mucci M., Douglas G., Lürling M, 2020. Lanthan modifizierte das Verhalten und die Effizienz von Bentonit bei der Adsorption von Phosphat in Salzwasser. Chemosphäre Vol. 249 (2020) 126131. https://doi.org/10.1016/j.chemosphere.2020.126131
  • Song X., Li D., Zhao Z., Zhou J., Xu C., Geng X., Huang Y., 2020. The effect of microenvironment in the sediment on phosphorus immobilization under capping with ACPM and Phoslock®. Umweltwissenschaften und Umweltverschmutzungsforschung. https://doi.org/10.1007/s11356-020-08105-8
  • van Oosterhout, F., Waajen, G., Yasseri, S., Marinho, MM, Noyma, NP, Mucci, M., Douglas, G. und Lurling, M. 2020. Lanthanum in Water, Sediment, Macrophytes and chironomid larvae nach der Anwendung von mit Lanthan modifiziertem Bentonit im See Rauwbraken (Niederlande). Wissenschaft der gesamten Umwelt. 706. https://doi.org/10.1016/j.scitotenv.2019.135188
  • Zhi Y., Zhang C., Hjorth R., Baun A., Duckworth OW, Call DF, Knappe DRU, Jones JL, Grieger K., 2020. Aufkommende Lanthan(III)-haltige Materialien zur Phosphatentfernung aus Wasser: Ein Rückblick auf zukünftige Entwicklungen. Umwelt International 145 (2020) 106115. https://doi.org/10.1016/j.envint.2020.106115

2019

  • Álvarez-Manzaneda I., Baun A., Cruz-Pizarro L., de Vicente I., 2019. Ecotoxicity screening of novel phosphorus adsorbents used for lake renaturierung, Chemosphere 222 (2019), S. 469-478. https://doi.org/10.1016/j.chemosphere.2019.01.103
  • de Magalhães, L., Noyma, NP, Furtado, LL, Drummond E., Leite VBG, Mucci M., van Oosterhout F., Vera Lucia de Moraes Huszar VLM, Lürling M., Marinho MM, 2019. Managing Eutrophication in a Tropische Brackwasserlagune: Testen von mit Lanthan modifiziertem Ton und Gerinnungsmittel zur Verringerung der internen Belastung und zur Entfernung von Cyanobakterienblüten. Flussmündungen und Küsten 42390–402 (2019). https://doi.org/10.1007/s12237-018-0474-8
  • Douglas G., Rate A., Lürling M., 2019. Kommentar zu: Svatos, KBW (2018). „Kommerzielle Sequestrierung und Desorption von Silikatphosphat führt zu einem allmählichen Niedergang aquatischer Systeme“ von Environ. Wissenschaft. Verschmutzung. Auflösung 26, 5386–5392 https://doi.org/10.1007/s11356-017-0846-9  https://doi.org/10.1007/s11356-019-07103-9
  • D'Haese PC, Douglas G., Verhulst A, Neven E., Behets GJ, Vervaet BA, Finsterle K., Lürling M., Spears B., 2019. Menschliches Gesundheitsrisiko im Zusammenhang mit dem Management von Phosphor in Süßwasser unter Verwendung von Lanthan und Aluminium. Chemosphere 220 (2019), S. 286-299. https://doi.org/10.1016/j.chemosphere.2018.12.093
  • Li X., Zhang Z., Xie Q., Yang R., Guan T, Wu D., 2019. Immobilisierungs- und Freisetzungsverhalten von Phosphor auf Phoslock-inaktiviertem Sediment unter Bedingungen, die die photische Zone in eutrophischen Flachseen simulieren. Umweltwissenschaft und -technologie 2019 53 (21), 12449-12457 https://doi.org/10.1021/acs.est.9b04093
  • Lucena-Silva D., Molozzi J., dos Santos Severiano J., Becker V., de Lucena Barbosa JE, 2019. Entfernungseffizienz von Phosphor, Cyanobakterien und Cyanotoxinen durch die „Flock & Sink“-Minderungstechnik in halbtrockenen eutrophen Gewässern . Wasserforschung 159 (2019) 262-273. https://doi.org/10.1016/j.watres.2019.04.057
  • Sadeghi S., Hua G., Min K., Johnson TJ, Gibbons W., 2019. Synergistische Wirkungen von Polyaluminiumchlorid und Phoslock auf die Entfernung von Phosphat und Cyanobakterien in eutrophem Seewasser. AWWA Water Science, 2019; e1157. https://doi.org/10.1002/aws2.1157

2018

  • Araújo F., van Oosterhout F., Becker V., Attayde JL, Lürling M., 2018. Auswirkungen von Polyaluminiumchlorid und lanthanmodifiziertem Bentonit auf die Wachstumsraten von drei Cylindrospermopsis raciborskii Stämme. PLoS ONE 13(4): e0195359. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0195359
  • Bishop, WM, Richardson, RJ, 2018. Einfluss von Phoslock® auf Legacy-Phosphor, Nährstoffverhältnisse und Algenzusammensetzung in hypereutrophen Wasserressourcen. Umweltwissenschaften und Umweltverschmutzungsforschung, 25:4544 – 4557. https://doi.org/10.1007/s11356-017-0832-2
  • Ding, S., Sun, Q., Chen, X., Liu, Q., Wang, D., Lin, J., Zhang, C., Tsang, DCW, 2018. Synergistische Adsorption von Phosphor durch Eisen in modifiziertem Lanthan Bentonit (Phoslock®): Neue Einblicke in die Phosphorimmobilisierung von Sedimenten. Wasserforschung 134 (2018) 32-43. https://doi.org/10.1016/j.watres.2018.01.055
  • Funes, A., Martínez, FJ, Álvarez-Manzaneda, I., Conde-Porcuna, JM, de Vicente, J., Guerrero, F., de Vicente, I., 2018. Determining major Factors Controlling Phosphor Removal by Prospecting Adsorbents verwendet für die Wiederherstellung von Seen: Ein linearer gemischter Modellansatz, Water Research (2018) https://doi.org/10.1016/j.watres.2018.05.029
  • Mucci, M., Maliaka V., Noyma NP, Marinho MM, Lürling, M., 2018. Bewertung möglicher Festphasen-Phosphat-Sorbentien zur Minderung der Eutrophierung: Einfluss von pH und Anoxie. Wissenschaft der gesamten Umwelt 619–620 (2018), 1431–1440. https://doi.org/10.1016/j.scitotenv.2017.11.198
  • Yin H., Douglas, GB, Cai, Y., Liu, C., Copetti D., 2018. Sanierung interner Phosphorbelastungen mit modifizierten Tonen, Einfluss fluvialer Schwebstoffe und Reaktion der benthischen Makroinvertebratengemeinschaft. Wissenschaft der gesamten Umwelt 610–611 (2018), 101–110. http://dx.doi.org/10.1016/j.scitotenv.2017.07.243

2017

  • Bishop, WM & Willis, BE 2017. Vergleich von Wasserressourcenmanagementprogrammen: Ein Algenaktionsschwellenwert-Ansatz. Offenes Journal für Angewandte Wissenschaften. 7 (2). 31-41. http://doi.org/10.4236/ojapps.2017.72003
  • Epe TS, Finsterle K., Yasseri S., 2017. Neun Jahre Phosphormanagement mit lanthanmodifiziertem Bentonit (Phoslock®) in einem eutrophen, seichten Badesee in Deutschland, Lake and Reservoir Management, http://dx.doi.org/10.1080/10402381.2016.1263693
  • Kasprzyk, M. & Gajewska, M. 2017. Vorläufige Ergebnisse der Anwendung von Phoslock zur Entfernung von Phosphorverbindungen aus Abwasser. Zeitschrift für ökologische Technik . 18 (4) 82-89. https://doi.org/10.12911/22998993/74275
  • Kurzbaum, E., Raizner, Y., Cohen, O., Rubinstein, G. & Bar Shalom, O. 2017. Lanthanmodifizierter Bentonit: Potenzial für eine effiziente Entfernung von Phosphaten aus Fischteichabwässern. Umweltwissenschaft und Umweltverschmutzungsforschung International. 24(17):15182-15186. http://dx.doi.org/10.1007/s11356-017-9116-0
  • Lürling, M., Waajen G., Engels B., van Oosterhout, F., 2017. Auswirkungen von Baggerarbeiten und lanthanmodifiziertem Ton auf Wasserqualitätsvariablen in einer Gehäusestudie in einem hypertrophen Teich. Wasser 2017, 9, https://doi.org/10.3390/w9060380
  • Miranda M., Noyma N., Pacheco FS, de Magalhães L., Pinto E., Santos S., Maria Fernanda A. Soares MFA, Huszar VL, Lürling M., Marinho MM, 2017. Die Effizienz von kombiniertem Gerinnungsmittel und Ballast Entfernen Sie schädliche Cyanobakterienblüten in einem tropischen Flachwassersystem. Schädliche Algen 65 (2017) 27–39. http://dx.doi.org/10.1016/j.hal.2017.04.007
  • Nürnberg GK, 2017. Attempted management of cyanobacteria by Phoslock (lanthanum-modifizierter Ton) in kanadischen Seen: Ergebnisse und Vorhersagen zur Wasserqualität, Lake and Reservoir Management, DOI: 10.1080/10402381.2016.1265618 http://dx.doi.org/10.1080/10402381.2016.1265618
  • Reitzel, K., Balslev, KA, Jensen, HS 2017. Der Einfluss von Seewasseralkalität und Huminstoffen auf die Partikeldispersion und Lanthandesorption aus einem mit Lanthan modifizierten Bentonit. Wasserforschung 125 (2017), 191-200. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2017.08.044
  • Waajen, G., Pauwels, M. & Lurling, M. 2017. Auswirkungen einer Behandlung mit kombiniertem Flockungsmittel – mit Lanthan modifiziertem Bentonit auf die aquatische wirbellose Makrofauna. Wasserforschung. Im Druck. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2017.05.075
  • Waajen G., van Oosterhout F., Lürling M., 2017. Bio-Accumulation of Lanthanum from Lanthanum Modified Bentonite treatments in lake renaturation. Umweltverschmutzung 230, 911-918. http://dx.doi.org/10.1016/j.envpol.2017.07.046
  • Wang C., He R., Wu Y., Lürling M., Cai H., Jiang HL, Liu X., 2017. Die Reduktion von bioverfügbarem Phosphor (P) ist geringer als die mobile P-Immobilisierung in Seesedimenten zur Eutrophierungskontrolle durch Inaktivierungsmittel . Wasserforschung 109, 196-206. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2016.11.045
  • Wang, Y., Ding, S., Wang, D., Sun, Q., Lin, J., Shi, L., Chen, M. und Zhang, C. 2017. Statische Schicht: Ein Schlüssel zur Immobilisierung von Phosphor in mit Lanthan modifiziertem Bentonit (Phoslock®) angereicherten Sedimenten. Zeitschrift für Verfahrenstechnik. 325. 49-58. http://dx.doi.org/10.1016/j.cej.2017.05.039

2016

  • Copetti, D., Finsterle, K., Marziali, L., Stefani, F., Gianni Tartari, G., Douglas, G., Reitzel, K., Spears, B., Winfield, IJ, Crosa, G., D'Haese, P., Yasseri, S. & Lürling, M. 2016. Eutrophierungsmanagement in Oberflächengewässern mit lanthanmodifiziertem Bentonit: eine Übersicht. Zeitschrift für Wasserforschung . 97. 162-174. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2015.11.056
  • Dithmer, L., Nielsen, UG, Lürling, M., Spears, BM, Yasseri, S., Lundberg, D., Moore, A., Jensen, ND & Reitzel, K. 2016. Reaktionen in Sedimentphosphor- und Lanthankonzentrationen Zusammensetzung über 10 Seen nach Anwendung von mit Lanthan modifiziertem Bentonit. Wasserforschung. 97. 101-110. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2016.02.011
  • Dithmer, L., Nielsen, UG, Lundberg, D. & Reitzel, K. 2016. Einfluss von gelöstem organischem Kohlenstoff auf die Effizienz der P-Sequestrierung durch einen mit Lanthan modifizierten Ton. Wasserforschung. 97. 39-46. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2015.07.003
  • Douglas, GB, Lurling, M & Spears, BM 2016. Bewertung von Änderungen der potenziellen Nährstofflimitierung in einem aufgestauten Fluss nach Anwendung von Lanthan-modifiziertem Bentonit. Wasserforschung. 97. 47-54. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2016.02.005
  • Kurzbaum, E. & Shalom, OB 2016. Das Potenzial der Phosphatentfernung aus Molkereiabwässern und kommunalen Abwässern unter Verwendung eines mit Lanthan modifizierten Bentonits. Angewandte Tonwissenschaft. 123. 182-186. http://dx.doi.org/10.1016/j.clay.2016.01.038
  • Lang, P., Meis, S., Procházková, L., Carvalho, L., Mackay, EB, Woods, HJ, Pottie, J., Milne, I., Taylor, C., Maberly, SC & Spears, BM 2016. Reaktionen der Phytoplanktongemeinschaft in einem flachen See nach Lanthan-Bentonit-Anwendung. Wasserforschung. 55-68. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2016.03.018
  • Lin J., Zhong Y., Fan H., Song C., Yu C., Gao Y., Xiong X., Wu C., Liu J., 2016. Chemische Behandlung von kontaminiertem Sediment zur Phosphorkontrolle und nachfolgende Auswirkungen auf Ammoniak-oxidierende und Ammoniak-denitrifizierende Mikroorganismen und auf submerse Makrophyten-Revegetation. Environ Sci Pollut Res. https://doi.org/10.1007/s11356-016-7828-1
  • Liu, S., Li, J., Yang, Y., Wang, J., Ding, H., 2016. Einfluss von Umweltfaktoren auf die Phosphoradsorption von lanthanmodifiziertem Bentonit in eutrophem Wasser und Sediment. Umwelt Sci Pollut Res Int. Februar 2016; 23(3):2487-94. https://doi.org/10.1007/s11356-015-5453-z
  • Noyma, NP, de Magalhães, L., Furtado, LL, Mucci, M., van Oosterhout, F., Huszar, VL, Marinho, MM, Lürling, M., 2016. Bekämpfung von Cyanobakterienblüten durch effektive Flockung und Sedimentation mit kombiniert Verwendung von Flockungsmitteln und phosphoradsorbierenden natürlichen Böden und modifiziertem Ton. Wasserres. 97, 26-38. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2015.11.057
  • Spears, BM, Mackay, EB, Yasseri, S., Gunn, IDM, Waters, KE, Andrews, C., Cole, S., de Ville, M., Kelly, A., Meis, S., Moore, AL , Nürnberg, GK, van Oosterhout, F., Pitt, J., Madgwick, G., Woods, HJ & Lürling, M. 2016. Eine Metaanalyse der Wasserqualität und aquatischen Makrophytenreaktionen in 18 Seen, die mit lanthanmodifiziertem Bentonit behandelt wurden (PHOSLOCK®). Wasserforschung. 97.111-121. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26433547/
  • Su Y., Zhang C., Jianxi Liu J., Weng Y., Li H., Zhang D., 2016. Bewertung der Auswirkungen von phosphorinaktivem Ton auf die Kontrolle der Phosphorfreisetzung und die Struktur der Phytoplanktongemeinschaft in eutrophischen Seen. Umweltverschmutzung 219, 620-630. https://doi.org/10.1016/j.envpol.2016.06.029
  • Waajen, G., van Oosterhout, F., Douglas, G. & Lürling, M. 2016. Management der Eutrophierung im Lake De Kuil (Niederlande) durch kombinierte Flockungsmittelbehandlung mit Lanthan-modifiziertem Bentonit. Wasserforschung. 97.83-95. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2015.11.034
  • Waajen, G., van Oosterhout, F., Douglas, G. & Lurling, M. 2016. Geo-Engineering-Experimente in zwei städtischen Teichen zur Kontrolle der Eutrophierung. Wasserforschung. 97. S. 69-82. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2015.11.070
  • Wang C., Bai L., Jiang HL, Xu H., 2016. Die Algenblütensedimentation induziert eine variable Kontrolle der Seeeutrophierung durch Phosphorinaktivierungsmittel. Wissenschaft der gesamten Umwelt 557–558 (2016) 479–488. http://dx.doi.org/10.1016/j.scitotenv.2016.03.082
  • Wang, C., Jiang, HL, Xu, H., Yin, H., 2016. Variation der physikalisch-chemischen Eigenschaften von Rückständen aus der Trinkwasseraufbereitung und Phoslock(®), induziert durch Fulvinsäureadsorption: Implikation für die Wiederherstellung von Seen. Umwelt Sci Pollut Res Int. Januar 2016; 23(1):351-65. https://doi.org/10.1007/s11356-015-5209-9
  • Yasseri, S., Epe, TS, 2016. Analyse des La:P-Verhältnisses in Seesedimenten – vertikale und räumliche Verteilung, bewertet durch eine Multi-Core-Untersuchung. Water Res. 97, 96-100. https://doi.org/10.1016/j.watres.2015.07.037
  • Yin, H., Kong, M., Han, M. & Fan, C. 2016. Einfluss der Sediment-Resuspension auf die Wirksamkeit von Geoengineering-Materialien bei der Kontrolle der internen Phosphorbelastung aus flachen eutrophischen Seen. Umweltverschmutzung. 1-12. http://dx.doi.org/10.1016/j.envpol.2016.06.011

2015

  • Dithmer, L., Lipton, AS, Reitzel, K., Warner, TE, Lundberg, D. & Nielsen, U. 2015. Characterization of phosphat sequestration by a lanthanum modifyed bentonit clay: A solid-state NMR, EXAFS and PXRD study ” Umweltwissenschaft und -technologie. 49 (7), 4559–4566. http://dx.doi.org/10.1021/es506182s
  • Lin, J., Qiu, P., Yan, X., Xiong, X., Jing, L. & Wu, C. 2015. Wirksamkeit und Wirkungsweise von Calciumnitrat und Phoslock® bei der Phosphorkontrolle in kontaminiertem Sediment, a Mikrokosmos-Studie. Wasser-, Luft- und Bodenverschmutzung. 226-330. http://dx.doi.org/10.1007/s11270-015-2590-4
  • Seger, A., Dorantes-Aranda, JJ, Muller, MN, Body, A., Peristy, A., Place, AR, Park, TG & Hallegraeff, G. 2015. Mitigating Fish-Killing Prymnesium parvum Algenblüten in Aquakulturteichen mit Ton: Die Bedeutung von pH-Wert und Tonart. Zeitschrift für Meereswissenschaften und -technik 3(2), 154-174. http://dx.doi.org/10.3390/jmse3020154
  • Tekile, A., Kim, I & Kim, J. 2015. Mini-Review über Flusseutrophierung und Bodenverbesserungstechniken, mit besonderem Schwerpunkt auf dem Nakdong-Fluss. Zeitschrift für Umweltwissenschaften . 30, 113-121. http://dx.doi.org/10.1016/j.jes.2014.10.014
  • Wei X. & Shao-yong L., 2015. Auswirkungen von Inaktivierungsmitteln und Temperatur auf die Phosphorfreisetzung aus Sedimenten im Dianchi-See, China. Environ Earth Sci (2015) 74:3857–3865 https://doi.org/10.1007/s12665-014-3910-5

2014

  • Bishop, WM, McNabb, T., Cormican, I., Willis, BE, Hyde, S., 2014. Operative Bewertung der Phoslock-Phosphorverriegelungstechnologie in Laguna Niguel Lake, Kalifornien. Wasser-, Luft-, Bodenverschmutzung. 225 (7), 1-11. http://dx.doi.org/10.1007/s11270-014-2018-6.
  • Gunn, IDM, Meis, S., Maberly, SC, Spears, BM, 2014. Bewertung der Reaktionen aquatischer Makrophyten auf die Anwendung eines mit Lanthan modifizierten Bentonittons am Loch Flemington, Schottland, Vereinigtes Königreich. Hydrobiologia 737 (1), 309-320. http://dx.doi.org/10.1007/s10750-013-1765-5
  • Kuroki V., Bosco GE, Fadini PS, Mozeto AA, Cestari AR, Carvalho WA, 2014. Verwendung eines La(III)-modifizierten Bentonits zur effektiven Phosphatentfernung aus wässrigen Medien. Journal of Hazardous Materials 274 (2014) 124–131. http://dx.doi.org/10.1016/j.jhazmat.2014.03.023
  • Lürling, M., Van Oosterhout, F., Waajen, G., 2014. Huminstoffe stören die Phosphatentfernung durch mit Lanthan modifizierten Ton bei der Kontrolle der Eutrophierung. Wasserres. 54, 78-88. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2014.01.059
  • Mackay, EB, Maberly, SC, Pan, G., Reitzel, K., Bruere, A., Corker, N., Douglas, G., Egemose, S., Hamilton, D., Hatton-Ellis, T., Huser, B., Li, W., Meis, S., Moss, B., Lürling, M., Phillips, G., Yasseri, S., Spears, BM, 2014. Geoengineering in Seen: willkommene Anziehungskraft oder fatale Ablenkung ? Binnengewässer 4, 349e356. http://dx.doi.org/10.5268/IW-4.4.769
  • Moss, MT, Taffs, KH, Longstaff, BJ, Ginn, BK, 2014. Etablierung ökologischer Referenzbedingungen und Verfolgung der Wirksamkeit von mit Lanthan gesättigtem Bentonitton (Phoslock®) nach der Anwendung zur Reduzierung von Phosphor in aquatischen Ökosystemen: ein angewandter paläolimnologischer Ansatz. J. Umgebung. Verwalt. 141, 77-85. http://dx.doi.org/10.1016/j.jenvman.2014.02.038
  • Novak, PA, Chambers, JM, 2014. Untersuchung von Nährstoffschwellenwerten für die Wiederherstellung und Bewirtschaftung von zwei aufgestauten Flüssen im Südwesten Australiens. Ecol. Eng. 68, 116-123. http://dx.doi.org/10.1016/j.ecoleng.2014.03.091
  • Seger A., Body A., Hallegraeff G., 2014. Exploration of Phoslock® clay in mitigating Prymnesium parvum fischtötende Algenblüten in Aquakulturteichen. Konferenzbeitrag – angenommenes Manuskript. Konferenz: 15. Internationale Konferenz über schädliche AlgenAt: Changwon, Korea.
  • Spears, BM, Maberly, SC, Pan, G, Mackay, E., Bruere. A., Korker. N., Douglas, G., Egemose, S., Hamilton, D., Hatton-Ellis, T., Huser, B., Li, W., Meis, S., Moss, B., Luerling, M., Phillips, G., Yasseri, S., Reitzel, K., 2014. Geoengineering in Seen: eine Vertrauenskrise? Environ Sci Technol 48: 9977–9979. https://pubs.acs.org/doi/pdf/10.1021/es5036267
  • Van Oosterhout, F., Goitom, E., Roessink, I., Lürling, M., 2014. Lanthanum aus einem modifizierten Ton, der zur Eutrophierungskontrolle verwendet wird, ist für den Marmorkrebs (Procambarus fallax f. jungfräulich). Plos One 9 (7), e102410. http://dx.doi.org/10.1371/journal.pone.0102410.
  • Zamparas, M., Zacharias, I., 2014. Wiederherstellung von eutrophem Süßwasser durch Management interner Nährstoffbelastungen. Eine Rezension. Wissenschaft. Gesamtumgebung. 496, 551-562. http://dx.doi.org/10.1016/j.scitotenv.2014.07.076

2013

  • Crosa, G., Yasseri, S., Nowak, KE, Canziani, A., Roella, V., Zaccara, S., 2013. Wiederherstellung des Varese-Sees: Verringerung des trophischen Status durch interne P-Ladungsbegrenzung. Fundament. Appl. Limnol. 183 (1), 49-61. http://dx.doi.org/10.1127/1863-9135/2013/0427
  • Lürling, M., van Oosterhout, F., 2013a. Bekämpfung der Eutrophierung durch kombinierte Blütenfällung und Phosphorinaktivierung im Sediment. Wasserres. 47 (17), 6527-6537. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2013.08.019
  • Lürling, M., Van Oosterhout, F., 2013b. Fallstudie zur Wirksamkeit eines mit Lanthan angereicherten Tons (Phoslock®) bei der Bekämpfung der Eutrophierung im See Het Groene Eiland (Niederlande). Hydrobiologia 710 (1), 253-263. http://dx.doi.org/10.1007/s10750-012-1141-x
  • Márquez-Pacheco, H., Hansen, AM, Falcón-Rojas, A., 2013. Phosphorous control in a eutrophied reservoir. Umgebung. Wissenschaft. Verschmutzung. Auflösung 20 (12), 8446-8456. https://doi.org/10.1007/s11356-013-1701-2
  • Meis, S., Spears, BM, Maberly, SC, O'Malley, MB, Perkins, RG, 2013. Assessing the mode of action of Phoslock® in the control of phosphorus release from the bed sediments in a shallow lake (Loch Flemington , Großbritannien). Wasserres. 47 (13), 4460-4473. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2013.05.017
  • Reitzel, K., Andersen, FO, Egemose, S., Jensen, HS, 2013. Phosphatadsorption durch mit Lanthan modifiziertem Bentonitton in Süß- und Brackwasser. Wasserres. 47(8), 2787-2796. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2013.02.051
  • Reitzel, K., Lotter, S., Dubke, M., Egemose, S., Jensen, HS, Andersen, F.Ø., 2013. Effects of Phoslock®-Behandlung und Chironomiden auf den Nährstoffaustausch zwischen Sediment und Wasser. Hydrobiologia 703 (1), 189-202. http://dx.doi.org/10.1007/s10750-012-1358-8
  • Spears, BM, Meis, S., Anderson, A., Kellou, M., 2013. Vergleich der Phosphor(P)-Entfernungseigenschaften von Materialien, die zur Kontrolle der P-Sedimentfreisetzung in britischen Seen vorgeschlagen wurden. Wissenschaft. Gesamtumgebung. 442, 103-110. http://dx.doi.org/10.1016/j.scitotenv.2012.09.066
  • Spears, BM, Lürling, M., Yasseri, S., Castro-Castellon, AT, Gibbs, M., Meis, S., McDonald, C., McIntosh, J., Sleep, D., Van Oosterhout, F. , 2013. Lake responses following lanthanum-modifizierter Bentonit-Ton (Phoslock®)-Anwendung: eine Analyse der Wassersäulen-Lanthan-Daten von 16 Fallstudienseen. Wasserres. 47 (15), 5930-5942. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2013.07.016.
  • Spears, BM, Dudley, B., Reitzel, K., Rydin, E., 2013. Geo-Engineering in Lakes-A Call for Consensus. Umgebung. Wissenschaft. Technol. 2013, 47, 3953-3954. http://dx.doi.org/10.1021/es401363w
  • Van Oosterhout, F., Lürling, M., 2013. Die Wirkung von phosphorbindendem Ton (Phoslock®) bei der Milderung der Belästigung durch Cyanobakterien: eine Laborstudie zu den Auswirkungen auf Wasserqualitätsvariablen und Plankton. Hydrobiologia 710 (1), 265-277. http://dx.doi.org/10.1007/s10750-012-1206-x

2012

  • Liu, B., Liu, XG, Yang, J., Garman, D., Zhang, K., Zhang, HG, 2012. Erforschung und Anwendung von In-situ-Kontrolltechnologie zur Sedimentsanierung in eutrophen Gewässern. Wasser Wissenschaft. Technol. 65 (7), 1190-1199. https://doi.org/10.2166/wst.2012.927
  • Lürling, M., Faasen, EJ, 2012. Bekämpfung toxischer Cyanobakterien: Auswirkungen von Baggerarbeiten und phosphorbindendem Lehm auf Cyanobakterien und Microcystine. Wasserres. 46 (5), 1447-1459. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2011.11.008
  • Meis, S., 2012. Investigating Forced Recovery from Eutrophication in Shallow Lakes (Doktorarbeit). Universität Cardiff, Vereinigtes Königreich. https://orca.cardiff.ac.uk/45439/
  • Meis, S., Spears, BM, Maberly, SC, Perkins, RG, 2012. Sedimentänderung mit Phoslock® im Clatto-Reservoir (Dundee, UK): Untersuchung von Änderungen in der Sedimentelementzusammensetzung und Phosphorfraktionierung. J. Umgebung. Verwalten. 93 (1), 185-193. http://dx.doi.org/10.1016/j.jenvman.2011.09.015
  • Van Oosterhout, F., Lürling, M., 2012. Auswirkungen der neuartigen „Flock & Lock“-Restaurierungstechnik auf Seen Daphnien im See Rauwbraken (Niederlande). J. Plankton-Res. 33 (2), 255-263. http://dx.doi.org/10.1093/plankt/fbq092
  • Zamparas, M., Gianni, A., Stathi, P., Deligiannakis, Y., Zacharias, I., 2012. Entfernung von Phosphat aus natürlichen Gewässern mit innovativen modifizierten Bentoniten. Appl. Ton Sci. 62-63, 101-106. http://dx.doi.org/10.1016/j.clay.2012.04.020

2011

  • Geurts, JJM, van de Wouw, PAG, Smolders, AJP, Roelofs, JGM, Lamers, LPM, 2011. Ökologische Wiederherstellung auf ehemaligen landwirtschaftlichen Böden: Durchführbarkeit der In-situ-Phosphatfixierung als Alternative zur Oberbodenentfernung. Ecol. Eng. 37 (11), 1620-1629. http://dx.doi.org/10.1016/j.ecoleng.2011.06.038
  • Gibbs, M., Hickey, C., Özkundakci, D., 2011. Nachhaltigkeitsbewertung und Vergleich der Wirksamkeit von vier P-Inaktivierungsmitteln für das Management interner Phosphorbelastungen in Seen: Sedimentinkubationen. Hydrobiologia 658 (1), 253-275. http://dx.doi.org/10.1007/s10750-010-0477-3

2010

  • Egemose, S., Reitzel, K., Andersen, F.Ø., Flindt, MR, 2010. Produkte zur chemischen Seesanierung: Sedimentstabilität und Phosphordynamik. Umgebung. Wissenschaft. Technol. 44, 985-991.
  • Lürling, M., Tolman, Y., 2010. Auswirkungen von Lanthan und lanthanmodifiziertem Ton auf Wachstum, Überleben und Fortpflanzung von Großer Wasserfloh. Wasserres. 44 (1), 309-319. http://dx.doi.org/10.1016/j.watres.2009.09.034

2009

  • Haghseresht, F., Wang, SB, Do, DD, 2009. Ein neuartiger, mit Lanthan modifizierter Bentonit, Phoslock®, zur Phosphatentfernung aus Abwässern. Appl. Ton Sci. 46 (4), 369-375. http://dx.doi.org/10.1016/j.clay.2009.09.009
  • Hickey, CW, Gibbs, MM, 2009. Entscheidungsunterstützung für das Management von Phosphorfreisetzungen in Seesedimenten und Risikobewertungsrahmen. NZJ Mär. Freshw. Auflösung 43 (3), 819-856. http://dx.doi.org/10.1080/00288330909510043
  • Liu, Y., Tian, K., Winks, A., 2009. Verhinderung der Wassereutrophierung durch Phoslock-Flockungs- und Sedimentkappenreaktion. Proz. Int. Konf. Umgebung. Wissenschaft. Inf. Appl. Technol. 349-352. http://dx.doi.org/10.1109/esiat.2009.316
  • Watson-Leung, T., 2009. Phoslock® Toxicity Testing with Three Sediment Dwelling Organisms (Hyalella azteca, Hexagenia spp. und Chironomus dilutus) und zwei in Wassersäulen lebende Organismen (Regenbogenforelle u Großer Wasserfloh). Technischer Memorandum-Bericht für die Lake Simcoe Region Conservation Authority; Umweltministerium von Ontario. Laboratory Services Branch Aquatische Toxikologie, Kanada.

2008

  • Ross, G., Haghseresht, F., Cloete, TE, 2008. Die Wirkung von pH und Anoxie auf die Leistung von Phoslock®, einem phosphorbindenden Ton. Schädliche Algen 7 (4), 545-550. http://dx.doi.org/10.1016/j.hal.2007.12.007
  • Vopel, K., Gibbs, M., Hickey, CW, Quinn, J., 2008. Modifikation des Austauschs von gelösten Stoffen im Sedimentwasser durch Sedimentabdeckmaterialien: Auswirkungen auf O2 und pH. Mär. Freshw. Auflösung 59 (12), 1101-1110. https://doi.org/10.1071/MF08130

2007

  • Landman, M., Brijs, J., Glover, C., Ling, N., 2007. Lake Okareka and Tikitapu fish health monitoring. Scion-Bericht. Scion, Neuseeland.

2004

  • Douglas, GB, Robb, MS, Coad, DN, Ford, PW, 2004. Eine Übersicht über Festphasenadsorptionsmittel zur Entfernung von Phosphor aus natürlichen und Abwässern. In: Valsami-Jones, E. (Hrsg.), Phosphorus in Environmental Technology – Removal, Recovery, Applications. IWA Publishing, S. 291-320 (Kapitel 13).

1999

  • Douglas, GB, Adeney, JA, Robb, M., 1999. Eine neuartige Technik zur Reduzierung von bioverfügbarem Phosphor. In: Proceeding of the International Association Water Quality Conference on Diffuse Pollution, S. 517-523.