Zeolite

Bestimmte Arten von modifizierten Zeolithen können auf stark verschmutztes Wasser aufgebracht werden, um Stickstoff zu binden.

Zeolithe haben eine poröse Struktur und werden in der Industrie als Absorptionsmittel verwendet. Zur Wasseraufbereitung werden sie zusammen mit anderen Sanierungsprodukten, wie z. B. Phoslock, auf einen Wasserkörper aufgebracht, um Nährstoffe gezielt einzusetzen.

Stickstoff ist eine weitere wichtige Nahrungsquelle für das Wachstum schädlicher Algen. Durch eine deutliche Reduzierung der Phosphor- und Stickstoffkonzentration in einem Wasserkörper wird die Qualität der Wasserstraße verbessert, um das aquatische System wieder gesund zu machen.